Bmstr. Ing. Johann Amerstorfer, MBA

Geboren 1974 in Altenfeldern, verheiratet, 2 fast erwachsene Kinder

Nach einer Tischlerlehre absolvierte er im zweiten Bildungsweg die HTL Goethestrasse im Beriech Tiefbau. Nach zwei Jahren in einem kleineren Bauunternehmen startete er 2002 sein Karriere als Bauleiter bei der Firma Kapl Bau in Leonfelden.

Nach erfolgreich bestandener Baumeisterprüfung 2005 wurde er Technischer Leiter bei der Baufirma Kapl für den Bereich Hochbau. Seit 210 ist er dort Prokurist und gewerberechtlicher Geschäftsführer.

Ab 2015 wird er auch die handelsrechtlichen Agenden im Unternehmen übernehmen. Aus diesem Grund hat er sich mit dem Studium "MBA-Bauwirtschaft" auf diese Aufgabe vorbereitet.

Masterarbeit

Georg Birklbauer, MBA

Nach einer kaufmännischen Ausbildung brachte mich der Einstieg in die Arbeitswelt für einige Jahre zu einem Kreditinstitut. Daran anschließend wechselte ich in das Baugewerbe und fortan ließ mich diese Branche auch nicht mehr los. Nach etlichen Jahren war dann mein beruflicher Umstieg in die Bauindustrie eine logische Weiterentwicklung. Dabei führten mich mehrere Wanderjahre durch Österreich und nach Deutschland, Serbien sowie in die Schweiz, bevor ich das Baustellenleben wieder beendete und sesshaft wurde. Eine besondere Freude und auch Herausforderung sind natürlich unsere Kinder, für die ich mir gern und viel Zeit nehme. Im Mittelpunkt stehen dabei oft sportliche Aktivitäten, weil Bewegung für mich sowieso ein wesentlicher Lebensbestandteil ist. 

Masterarbeit

Bmstr. Dipl.-Ing. Daniel Briedl, MBA

Daniel Briedl wurde am 25.04.1976 in St. Johann in Tirol geboren. Nach dem Besuch der HTL für Maschinenbau in Fulpmes ging der weitere Bildungsweg in Richtung Studiums des Bauingenieurwesen in Innsbruck. Die Ausbildung zum Baumeister rundet das Profil ab. Beruflich ist Hr. Briedl seit 2004 für die Maba Fertigteilindustrie GmbH in verschiedensten vertrieblichen Positionen tätig.
Hr. Briedl ist verheiratet und lebt mit seiner Frau und seinen zwei Kindern in Nußbach in Oberösterreich.

Masterarbeit

Klaus Fischer, MBA

Geboren 1967, lebt mit seiner Frau u. seinen zwei Kindern in Neustadtl an der Donau in Niederösterreich.

Ausbildungen:

Kaufmännische Ausbildung an der BHAK/BHAS Amstetten; Staatliche Lohnverrechnungsprüfung (1996); Personalverrechner-Akademie (2009/2010)

Nach der kaufmännischen Ausbildung begann er seine Berufslaufbahn beim NÖ Wasserbau. Dort ist er seit über 25 Jahre in der Lohn- u. Gehaltsverrechnung im Baugewerbe tätig. Ein weiterer Schwerpunkt seiner Tätigkeit als Baukaufmann ist die kaufmännische Projektleitung EU geförderter LIFE-Projekte, sowie die finanzielle Abwicklung von Wasserbauprojekten im Mostviertel. 

Ein Interesse von ihm liegt in der Öffentlichkeitsarbeit, wo er in der Organisation u. Durchführung von flusspädagogischen Bildungsprojekten für Pflichtschulen tätig ist.

Die Absolvierung des Masterlehrgangs an der Bauakademie unterstützte seine vielfältigen Tätigkeiten in unterschiedlicher Hinsicht u. ließ ihn auf berufliche Spannungsfelder u. Herausforderungen einen mehrperspektivischen Blick werfen.

Masterarbeit

Hermann Gasser, MBA

Hermann Gasser wurde 1987 in Klosterneuburg/Niederösterreich geboren. Durch die oftmaligen Ferialpraktika in der kaufmännischen Abteilung der ausführenden Arbeitsgemeinschaft, bestehend aus drei Bauunternehmen, während der Ausbau-phase der U-Bahn-Linie U2 in Wien beschloss er nach Abschluss der Handels-schule Tulln auch weiterhin in dieser Branche tätig zu sein.

Seit 2007 ist er als Baukaufmann in der Abteilung Grundbau und Ingenieurbau (Bereich Wien) in der Zweigniederlassung Wien eines salzburger Bau-unternehmens beschäftigt, zwischenzeitlich aber auch in der salzburger Zentrale in den Bereichen Hoch- und Bahnbau. Seit 2010 ist er durch Abschluss einer SGU-Prüfung von operativen Führungskräften auch mit dem Arbeitnehmer-Innenschutz vertraut.

Masterarbeit

Ing. Mario Heckmann, MBA

Mario Heckmann wurde 1968 in Steyr, Oberösterreich geboren. Nach der Matura an der HTBLA 1 - Fachrichtung Tiefbau in Linz begann er 1990 seine Berufslaufbahn bei einem großen Baukonzern als Bautechniker. In den folgenden Jahren sammelte er reichlich Erfahrung am oberösterreichischen Baumarkt bis er schließlich 1999 wieder bei einem großen Bauunternehmen als Bauleiter seine Tätigkeit aufnahm. Seit 2012 leitet Mario Heckmann den Straßenbau in Teilbereiche Oberösterreichs in einem der größten Baukonzerne Österreichs. Er ist dabei für die Akquisition und Abwicklung anfallender Bauprojekte als Ergebnisverantwortlicher tätig und als Führungskraft für rund 50 Mitarbeiter verantwortlich. 

Masterarbeit

Dietmar Hofer, MBA

Dietmar Hofer wurde am 20.03.1975 in Haslach an der Mühl, Oberösterreich geboren.
Nach der Pflichtschule von 1990 bis 1993 absolvierte er eine Doppellehre zum Büro.- und Einzelhandelskaufmann in Rohrbach/OÖ. Danach war er bis Februar 2003 für die gesamten Bürotätigkeiten zuständig.
1996 und 1997 absolvierte er die Buchhalter- und Lohnverrechnerprüfung.
Von März 2003 bis September 2007 wechselte er nach Wien als Bautechniker für eine Mühlviertler Vollwärmeschutzfirma.
Seit Oktober 2007 ist Dietmar Hofer bei einem mittelständischen Bauunternehmen aus Aigen/Ulrichsberg als Personalverrechner tätig. In diesem Unternehmen ist er unter anderen auch für die Arbeitseinteilung, externe Zeiterfassung und für das Sicherheitsmanagement-System (SCC plus) verantwortlich.

Masterarbeit

Ing. Clemens Kern, MBA

Geboren am 9.8.1958 in Tragwein/Oberösterreich. Gleich nach der Matura an der HTBL Linz, Goethestrasse begann er 1977, im Bauunternehmen seiner Eltern, die berufliche Laufbahn und übernahm im Jahr 2000 auch die Geschäftsführung. Eine seiner zentralen Aufgaben bestand in der Akquise von Bauaufträgen für bis zu zwanzig Mitarbeiter und in der Folge in der Koordinierung der gesamten Leistungserstellung. Neben allgemeinen Geschäftsführeraufgaben zählte auch die EDV-mäßige Organisation des betrieblichen Rechnungswesens zum umfassenden Tätigkeitsbereich. Im Jahr 2011 zog er sich aus dem Unternehmen zurück und begann 2012 den Studiengang MBA in General Management an der Bauakademie in Linz. Mit diesem qualifizierten Zusatzwissen ausgestattet freut er sich auf neue Herausforderungen. 

Masterarbeit

Bmst. René Manzenreiter, MBA

René Manzenreiter wurde 1979 in Freistadt geboren und schloss 1998 in der HTBLA I in Linz die Fachschule für Bautechnik ab. Weitere wesentliche Ausbildungsstationen waren 2005 die Erlangung der Baumeisterbefähigung und 2012 der Beginn des MBAs für Bauwirtschaft. Der berufliche Werdegang begann 1999, nach dem Präsenzdienst, als Bautechniker bei einem mittelständischen Bauunternehmen, 2001 folgte der Wechsel zum Wohnbauträger GWB als Techniker und später als Bauleiter für Wohn- und Kommunalbauten.
Seit 2013 ist René Manzenreiter stellvertretender Abteilungsleiter der Abteilung Bau- und Projektmanagement der OÖ Wohnbau (vormals GWB). Der Schwerpunkt in seiner Tätigkeit liegt in der Akquisition, Projektvorbereitung und Bauleitung von Hochbauprojekten im kommunalen Oberösterreich.

Masterarbeit

Margarete Moser, MBA

Margarete Moser (geb. 1978) aus Rohrbach/OÖ

Ausbildung: Matura an der HAK in Rohrbach 1997; Buchhalterprüfung 1999

Ihre erste Station im Berufsleben führte sie 1997 zu einem Handelsbetrieb nach Wels, wo sie für Fakturierung und diverse buchhalterische Aufgaben zuständig war.

Schon 1998 zog es sie wieder zurück ins Mühlviertel. Bei einem mittelständischen Bauunternehmen aus Aigen/Ulrichsberg übernahm sie das Sekretariat. Außerdem war sie für die Kontrolle der Eingangsrechnungen verantwortlich.

Durch die Geburt ihrer zwei Kinder (2004 und 2006) kam eine Auszeit vom Beruf.
2008 kehrte sie in das Unternehmen zurück.

Seit 2010 ist sie für die Buchhaltung und den Zahlungsverkehr zuständig.

Masterarbeit

Bmstr. Ing. Birgit Sandner, MBA

Birgit Sandner wurde 1982 in Linz geboren. Nach dem erfolgreichen Abschluss ihrer schulischen Ausbildung im Zweig Tiefbau der HTBLA 1 in Linz begann sie im Jahr 2003 bei der Teerag-Asdag AG in Linz zu arbeiten. Die Teerag-Asdag AG ist ein Unternehmen des Konzerns PORR AG, das seinen Schwerpunkt in Oberösterreich im Straßen- und Kanalbau hat.

Zunächst war sie für das Unternehmen in der Kalkulation tätig, 2005 wechselte sie in die Bauleitung und sammelte zunächst als Tiefbautechnikerin wertvolles Praxiswissen. Seit 2009 ist sie als Bauleiterin in der Abteilung OÖ West für Bauvorhaben im Straßen- und Kanalbau in dieser Region zuständig. Im Jahr 2010 legte sie ihre Baumeisterprüfung ab.

Im Zuge der MBA-Ausbildung von 2011 bis 2013 schrieb Birgit Sandner die Masterarbeit zum Thema „Die Zukunft des Kanalbaus in Oberösterreich. Wahrnehmung, Prognosen und Strategien“.

Masterarbeit

Benedikt Zipfelmayer, MBA

Er wurde 1987 in Tegernsee/Bayern geboren. Er absolvierte die Wirtschaftsschule Pasold-Weissauer und begann 2006 seine Berufslaufbahn mit der Ausbildung zum Industriekaufmann in einem Münchner Bauunternehmen. Nach erfolgreich abgelegter Kaufmannsgehilfenprüfung folgte 2008 der Wechsel in die österreichische Bauwirtschaft, in der er in einem der größten Baukonzerne Österreichs tätig ist.

Als Kaufmann sammelte er in diesen Jahren wertvolle Erfahrungen bei der operativen, kaufmännischen Abwicklung von Großbaustellen im Straßen- und Tunnelbau. Er wird seit 2011 auf Tunnel- und Kraftwerksbaustellen in Österreich eingesetzt und ist dort für die kompletten kaufmännischen Agenden verantwortlich.

Masterarbeit