Commercial-Fitness 1. Semester

Um richtige Entscheidungen treffen zu können ist neben dem technischen Know-How ein umfassendes und aktuelles BAU-betriebswirtschaftliches Fachwissen notwendig. Commercial Business gibt einen der Überblick über betriebswirtschaftliche Zusammenhänge in der Bauwirtschaft. 

  • Modul: Rechnungswesen von Bauunternehmen
    • Besonderheiten der Baubuchhaltung 
    • Steuerrecht für Bau- und Immobilienbetriebe
    • Jahresabschluss von Bauunternehmen
    • Kennzahlen und Kennzahlensysteme
  • Modul: Kostenrechnung im Baubetrieb
    • Aufgaben, Aufbau und Ziele der Kostenrechnung
    • Interne Leistungsverrechnung
    • Kostenrechnung im Baubetrieb
    • Einführung in die Baukalkulation und Bauabrechnung
  • Modul: Einführung in das bauspezifische Wirtschaftsrecht
    • Grundlagen des Wirtschaftsrechts 
    • Kaufvertrag, Werkvertrag, Mängel, Gewährleistung
    • Rechtsformen, Haftung
    • Organisationsformen in der Bauwirtschaft (ARGEN)
  • Modul: Einführung in die "Spezielle BWL" Bauwirtschaft
    • Einführung in das Management von Bauunternehmen
    • Teamentwicklung und Kommunikation
    • Social Media
  • Modul: Investition und Finanzierung in der Bau- und Immobilienbranche
    • Angewandte Finanzmathematik und Investitionsrechnung
    • Finanzierung & Cash Management
    • Projektfinanzierung

 

PRÜFUNGEN:

Schriftliche Prüfungen bzw. Transferarbeiten zu den Lehrveranstaltungen 

 

UMFANG:

8 Präsenzwochenenden

 

ORT:

Bauakademie Oberösterreich (2 Wochenenden Do. - Sa.)

 

ABSCHLUSS:

Baukauffrau / Baukaufmann

 

ABSOLVENTEN:

Absolventen: 2007

Absolventen: 2008

Absolventen: 2009

Absolventen: 2010

Absolventen: 2011

Absolventen: 2012

Absolventen: 2013

Absolventen: 2014

Absolventen: 2015

 

UMFANG:

8 Präsenzwochenenden